Zum Inhalt

Dateien hochladen & bearbeiten

Innerhalb einer Coscine-Ressource können Sie Forschungsdaten hochladen, mit Metadaten beschreiben, herunterladen und löschen.


Dateien hochladen

Der Upload von Dateien erfolgt in vier Schritten (siehe Abbildung 1):

  1. Klicken auf das Plus neben dem Ressourcennamen
  2. Eine oder mehrere Dateien auswählen
  3. Metadaten im Dateikontextmenü für jede einzelne Datei oder einmalig über "Alle Dateien" (s. Mehrfachauswahl) angeben (Felder mit rotem Stern (*) sind Pflichtfelder)
  4. "Hochladen" im Dateikontextmenü klicken

Hinweis

Wenn der Upload einer Datei scheitert, kann dies an dem Dateinamen liegen, wenn dieser Sonderzeichen enthält, die nicht geeignet sind (z.B. ein senkrechter Strich). Die meisten Sonderzeichen lassen sich jedoch problemlos verwenden.

Die Dateien sind nun in der Dateiübersicht mit Name, Upload-Datum ("Geändert") und Dateigröße sichtbar. Das Metadatenschema wurden beim Erstellen der Ressource ausgewählt. Die hier eingegebenen Metadaten können nachträglich im Dateikontextmenü geändert werden. Das Metadatenschema kann innerhalb einer Ressource nicht geändert werden (mehr zum Thema finden Sie unter Metadaten und Applikationsprofile).

Hinweis

Es ist nicht möglich Dateien größer als 2-3 GB über Coscine hochzuladen. Bitte entscheiden Sie sich für eine RDS-S3 Ressource falls Sie größere Dateien hochladen müssen oder teilen Sie große Dateien in kleinere Dateien auf (z.B. mittels eines ZIP Archivs).

Dateien hochladen in vier Schritten

Abbildung 1 - Datei samt Metadaten hochladen

Mehrfachauswahl

Sie können im Datei-Explorer (mittleres Feld) mehrere Dateien gleichzeitig anwählen und im Dateikontextmenü auf einer Teilmenge der angewählten Dateien arbeiten (siehe Abbildung 2).

Hinweis

Zur gleichzeitigen Bearbeitung muss nun die Fläche "ALLE DATEIEN" im Dateikontextmenü ausgewählt werden.

Beispiel (Abbildung 2): Dateien cat.jpg und cat2.jpg sind gleichzeitig im Datei-Explorer angewählt (links). Im Dateikontextmenü (rechts) ist nur die erste Datei (Dateiindex 1) zur Bearbeitung ausgewählt.

Datei-Mehrfachauswahl

Abbildung 2 - Datei-Mehrfachauswahl

Ordner hochladen

Sie können nicht nur einzelne Dateien, sondern auch ganze Ordner in Coscine hochladen. Hierfür nutzen Sie entweder den Drop Down Button "Ordner auswählen" auf der rechten Seite oder ziehen den Ordner via Drag-and-Drop dorthin. Dabei werden Sie ja nach Browser aufgefordert Ihre Aktion noch einmal zu bestätigen (Abbildung 3).

Ordner hochladen

Abbildung 3 - Bestätigung der Upload-Absicht

Die im Ordner enthaltenen Dateien werden aufgelistet (Abbildung 4) und Sie können nun für jede Datei einzeln die entsprechenden Metadaten eintragen. Falls Sie für jede Datei die gleichen Metadaten verwenden wollen, geht dies ebenfalls: Hierfür klicken Sie auf "Alle Dateien" und ergänzen die entsprechenden Metadaten. Nach erfolgreichem Hochladen des Ordners werden die Metadaten bei Auswahl der einzelnen Dateien angezeigt.
Einzelne, hochgeladene Dateien können durch Scrollen über die Liste mit Klick auf das dann erscheinende weiße Kästchen ausgewählt werden.

Ordner hochladen

Abbildung 4 - Nach Auswahl des Ordners werden die im Ordner enthaltenen Dateien in Coscine aufgelistet

Hinweis

Ändern Sie im Anschluss die Metadaten einer einzelnen Datei, werden die Metadaten der anderen im Ordner enthaltenen Dateien nicht automatisch mit angepasst!

Ordner hochladen

Abbildung 5 - Der Upload selbst erfolgt analog zum Upload mehrerer Dateien

Herunterladen von Dateien

Das Herunterladen von Dateien erfolgt in zwei Schritten:

  • Im Datei-Explorer eine oder mehrere Dateien auswählen
  • Im Dateikontextmenü auf die Schaltfläche „Herunterladen“ klicken (Abbildung 1, Schaltfläche "Herunterladen" rechts oben)

Löschen von Dateien

Das Löschen von Dateien erfolgt in drei Schritten:

  • Im Datei-Explorer eine oder mehrere Dateien auswählen
  • Im Dateikontextmenü auf den Dropdown-Pfeil neben der Schaltfläche „Herunterladen“ klicken
  • Option „Löschen“ auswählen