Zum Inhalt

Unterprojekte

Innerhalb eines Projektes in Coscine haben Sie die Möglichkeit Unterprojekte anzulegen. Damit können umfangreichere Hierarchien von Großprojekten nachgebildet und die Beziehungen der Projekte zueinander dargestellt werden.


Unterprojekte anlegen

Wenn Ihr Hauptprojekt groß ist und sich im wesentlichen in kleinere Einzelprojekte aufteilen lässt, ist es sinnvoll, Unterprojekte anzulegen. So können Sie einen "Baum" bzw. eine umfangreiche Projekthierarchie erzeugen.

Beispiel:

  • Hauptprojekt "Messung von Eichhörnchenpopulationen"
  • Unterprojekte
    • Entwicklung eines Eichhörnchendetektors
    • Aufbau von Messstationen
    • Messung der Populationsdynamik

Zur Erstellung eines Unterprojektes klicken Sie auf der Hauptprojekt-Seite unter dem Schriftzug "Unterprojekte" auf die Schaltfläche "Projekt hinzufügen" (siehe Abbildung 2). Sie werden weitergeleitet auf die Seite zur Projekterstellung und -konfiguration. Die Erstellung von Unterprojekten erfolgt analog zu der Erstellung von Hauptprojekten. Wichtig ist nur, sich in dem Projekt zu befinden, zu dem ein Unterprojekt erstellt werden soll. Nach der Konfiguration des neuen Projektes, erscheint dieses als Unterprojekt dem Hauptprojekt untergeordnet.

Image

Abbildung 1 - Projekt Dashboard mit Reiter "Unterprojekte"

Hinweis

  • Ein Projekt kann mehrere Unterprojekte besitzen
  • Ein Unterprojekt kann weitere Unterprojekte besitzen
  • Bei Unterprojekten müssen Mitglieder separat hinzugefügt und deren Rollen verwaltet werden (siehe Rechte- und Mitgliederverwaltung)

Speicherplatz bzw. Quota von Unterprojekten

Bezüglich des Speicherplatzes gelten Unterprojekte als neue Projekteinheit. Für jedes Unterprojekt muss somit separat Speicherplatz beantragt werden, falls dieser über 25 GB liegt bzw. über die S3-Schnittstelle bezogen werden soll.